Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Forscher & Entdecker

Forscher & Entdecker

Werbung


Balboa, Vasco Nunez de

Balbao wurde 1475 in Spanien als Kind von vermögenden Kaufleuten geboren. Nach dem Tod seiner Eltern vergeudete er das Erbe seiner Eltern und flüchtet vor den Leuten, bei denen er Schulden machte, nach Mittelamerika.

balboa.jpg (79452 Byte) Dort nahm Balbao an einer Expedition teil und ließ sich anschließend als Pflanzer auf Haiti nieder. Aber die Leute aus Spaniern, denen er immer noch Geld schuldet, verfolgen ihn auch nach Haiti und so flüchtet er ein zweites Mal vor ihnen und begleitet einen spanischen Abenteurer auf dessen Eroberungszug durch Mittelamerika.

1510 erfolgte auf Balboas Betreiben die Gründung der neuen Kolonie von Santa Maria Antigua del Darien im heutigen Panama. Daraufhin wurde er zum Generalkapitän und Gouverneur der neuen Siedlung befördert. Von hier aus unternahm Balboa seinen bekannten Marsch zum Pazifik. Am 07. September 1513 marschierte er in Begleitung von 190 Spaniern und zahlreichen Bluthunden, die er unterwegs auf Indianer hetzte, durch den Urwald und erreichte nach einer äußerst anstrengenden Marsch am 29. September 1513 in der Bucht von San Miguel das "Mar del Sur" (Meer des Südens), von dem er im Namen des spanischen Königs feierlich Besitz ergriff.

Damit gilt Balboa als Entdecker des Pazifiks.

Bei seiner Rückkehr in die Siedlung geriet er mit dem eben angekommenen und neu ernannten Gouverneur Pedro Arias Davilla wegen politischer Meinungsverschiedenheiten in heftigen Streit. Obwohl Balboa zur Beilegung des Konfliktes Pedrarias Tochter geheiratet hatte, wurde er wegen angeblicher Verschwörung gegen die spanische Krone von Pedrarias angeklagt und mit Hilfe des eifersüchtigen Pizarro enthauptet.

Durch den Tod Balboa ging Spanien einer der besten und tüchtigsten politischen und militärischen Führer in der "Neuen Welt" verloren. Ein Distrikt (Gebiet) und eine Stadt in der Kanalzone sind heute nach Balboa benannt.