Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Feiern in aller Welt

Europa

Die Kinder in Estland stellen in der Adventszeit Pantoffel auf die Fenstersimse, denn diese werden von den Weihnachtselfen mit Süßigkeiten gefüllt. Heiligabend dann werden die Kinder vom Weihnachtsmann besucht, der in Estland "jöuluvana" heißt. Aber wie bei uns müssen sie erst Lieder singen oder Gedichte vortragen, bevor der Weihnachtsmann die Geschenke verteilt. Anschließend geht es zum Weihnachtsessen, wobei es meist Schweinefleich mit Sauerkraut und gebackenen Kartoffeln gibt. Was nicht aufgegegessen wird, bleibt stehen, damit die Geister der Verwandten und Freunde was zum Essen haben, wenn sie nachts zu Besuch kommen.