Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Lexikon

Lexikon

Werbung


Diese Begriffe findest Du hier erklärt:

Taifun Tempel Thermalquellen Tibet
Tornado Treibeis Treibhauseffekt Tropen
Tsunami Tuareg Tundra

Taifun

Das ist ein tropischer Wirbelsturm in Ostasien. Er tritt häufig im Sommer und Herbst auf und führt oft zu Zerstörungen an den Küsten --> Chinas, --> Japans und der --> Philippinen.


Tempel

Die Kirchen nichtchristlicher --> Religionen nennt man "Tempel". Jüdische Tempel heißen "Synagogen", islamische Tempel "Moscheen".


Thermalquellen

Quellen, aus denen Wasser mit einer höheren Temperatur sprudeln, als es dem Charakter der Umgebung und dem Klima entsprechen würde, werden als Thermalquellen bezeichnet. Wenn die Thermalquelle regelmäßig oder unregelmäßig eine heiße Wassersäule, vermischt mit Wasserdampf, in die Luft stößt, handelt es sich um einen --> Geysir.


Tibet

Das höchste Land der Welt liegt im Durchschnitt 4.000 Meter über dem Meer. Seit 1950 ist es von --> China besetzt. Das führte 1959 zu einem aufstand, der von den Chinesen blutig niedergeschlagen wurde. Dem Dalai-Lama, dem religiösen Führer der Tibeter, gelang es jedoch, nach Indien zu fliehen. Seither kämpft er von dort aus unermüdlich und friedlich darum, daß die Welt das Volk der Tibeter nicht vergißt.

tibet.jpg (33074 Byte)


Tornado

Das ist ein kurzlebiger Wirbelsturm von großer Stärke in Nordamerika, der sich durch das Aufeinandertreffen warmer und kalter Luft bilden kann. Tornados sind rotierende, rüsselförmig zum Erdboden herabreichende "Schläuche", die auf ihrem Weg eine Gasse von Verwüstungen anrichten.

wirbel.jpg (62747 Byte)


Treibeis

Das im Meer oder auf Flüssen frei schwimmende Eisschollen nennt man "Treibeis". Große Mengen Treibeis. gibt es in den --> Polargebieten.


Treibhauseffekt

Der Treibhauseffekt entsteht durch Abgase von Industrie und Autos und durch das Verbrennen von Kohle und Erdöl.


Tropen

Die Gebiete zu beiden Seiten des --> Äquators nennt man "Tropen". Sie ziehen sich rund um den Erdball und umfassen Teile von Afrika, Amerika, Asien und Australien. Das tropische Klima ist feucht und heiß: zu Mittag treffen sie Sonnenstrahlen an jedem Tag des Jahres senkrecht auf die Erde. Tag und Nacht sind in den Tropen immer gleich lang. Es gibt kein lange Dämmerung wie bei uns.- Nach dem Sonnenuntergang herrscht Finsternis. Nahe dem Äquator gibt es täglich heftige Regengüsse. Hier wächst der tropische Regenwald mit seiner üppigen Tier- und Pflanzenwelt. Weiter nördlich und südlich geht der Wald in die (außer in den Regenzeiten) heiß-trockene --> Steppe über.


Tsunami 

Der Tsunami ist eine extrem hohe Welle (5-30 m Höhe) von großer Zerstörungskraft an der Küste rund um den Pazifik. Tsunamis werden am Meeresboden durch den Ausbruch eines --> Vulkans oder ein --> Erdbeben ausgelöst.

tsunami.jpg (30607 Byte)


Tuareg

Das ist ein Volk, das am Südrand der --> Sahara lebt und hauptsächlich Viehzucht betreibt. Die Tuareg sind --> Nomaden und ziehen von Weideplatz zu Weideplatz.

tuareg.jpg (16522 Byte)

width="640" height="480"

Tundra

In diesen riesigen baumlosen Gebieten nördlich der Baumgrenze wachsen nur besonders widerstandsfähige Moose, Flechten und Zwergsträucher. Weite Teile Sibiriens sind von der Tundra bedeckt.

tundra.jpg (139035 Byte)

Nach oben