Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Asien --> Vorderasien

Iran

Werbung


iran.jpg (1930 Byte)

0642.gif (8711 Byte)


Größe 1 648 195 km2, damit ist das Land auf Platz 17 von 197 Ländern

iran1.gif (9883 Byte)

Einwohnerzahl 79.853 Millionen
Hauptstadt Teheran
Sprachen Farsi (Persisch, Amtssprache), Aseri, Kurdisch, Arabisch, Masandarani, Gilaki
Höchster Berg Demawend, 5 610 Meter
Währung Iranischer Rial

iran_lan.jpg (15918 Byte)

 

iran.png (43056 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Der Iran ist einer der größten Golfstaaten. Er hat mit zehn Nachbarländern gemeinsame Grenzen (Irak, Kuwait, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Pakistan, Afghanistan, Turkmenistan, Aserbaidschan, Armenien und die Türkei). Eine kurze Küstenlinie grenzt im Norden an das Kaspische Meer, während die viel längere Südküste am Persischen Golf liegt.

Das Land, früher Persien genannt, ist ein weitgehend ödes Land mit flachen Hochtälern und langen Gebirgsketten.

Fruchtbar sind nur die Ebenen am Kaspischen Meer und die Vorgebirge. Das Land verfügt über große Vorräte an Erdöl, Erdgas und anderen Bodenschätzen.


warum.jpg (8099 Byte)

Der Landesname bedeutet "Land der Arier".


Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt  (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 3.527 km
Wien
˜ 3.200 km
Bern
˜ 3.830 km
Moskau
˜ 2.471 km
New York
˜ 9.908 km
Sydney
˜ 12.899 km
Tokyo
˜ 7.693 km
Los Angeles
˜ 12.230 km
Pretoria
˜ 7.198 km
Sao Paulo
˜ 12.155 km

armeeiran.jpg (5813 Byte)

Alle männlichen Iraner müssen im Alter von 16 Jahren zur Armee. Ausnahmen gelten nur für Kranke und für Brüder von Soldaten, die in den Kriegen seit 1979 gefallen sind.


islam.jpg (3457 Byte)

Mohammed, der im Jahr 570 in Arabien geboren wurde, wird von den Muslimen als letzter und größter aller Propheten verehrt.

Alle Frauen im Iran, auch Touristinnen, müssen ihren Körper bedecken. Nur die Hände, Füße und das Gesicht dürfen zu sehen sein.


koran.jpg (3622 Byte)

Der Koran ist das heilige Buch des Islams. "Koran" ist arabisch und heißt "Lesung" oder "Vortrag". Der Koran enthält Gottes Wort, so wie es von dem Propheten Mohammed offenbart worden war. Der Koran enthält religiöse und gesetzliche Vorschriften, die die Muslime streng befolgen.

Das Gebet ist fünfmal am Tag vorgeschrieben. Die Gläubigen richten dazu den Blick nach Osten und vollziehen einen fest vorgeschriebenen Bewegungsablauf. So berühren sie unter anderem den Boden mit der Stirn.


perser.jpg (5280 Byte)

Handgeknüpfte Perserteppiche sind das zweitwichtigste Ausfuhrprodukt des Landes. Je nach ihrem Herkunftsgebiet haben Perserteppiche ganz bestimmte Muster. Besonders schöne Teppiche kommen aus Isfahan, Kaschan, Kerman, Qom, Schiras und Täbris.


klima.jpg (3565 Byte)

Im Iran sind drei Klimaregionen vorzufinden: die sehr heiße Küste des Persischen Golfs und des Golfs von Oman, das gemäßigte, aber trockene zentrale Hochland und die Hochebene des Elbursgebirges mit einer sehr kühlen Witterung.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp. °C -3 0 4 9 14 19 22 22 19 16 9 6
Max. Temp °C 7 10 15 22 28 34 37 36 32 24 17 11
Feuchtigkeit % 76 66 50 47 51 50 46 47 49 54 65 76
Regentage 4 4 5 3 2 1 1 0 0 1 3 4

Werbung


tiere.jpg (3279 Byte)

Der Iran hat eine reiche Tierwelt und es gibt viele Naturschutzgebiete. Die Küste am Kaspischen Meer bietet zahlreichen Wasservögeln Zuflucht. Die maritimen Lebensformen im Golf erholen sich nur langsam von der Öl-Katastrophe, die durch den Golfkrieg verursacht wurde.

Kamele sind die charakteristischen Tiere der Wüstenregionen, in denen auch Moorhühner, Füchse Schakale und Nagetiere leben. Die Wasserläufe sind Heimat des 30 cm langen Riesensalamanders und im  Kaspischen Meer leben fünf verschiedene Störarten, die bis zu 8 Meter lang werden.


essen.jpg (3613 Byte)

Reis wird ganz ausgezeichnet zubereitet und ist das Grundnahrungsmittel. Zu den Landesspezialitäten zählen Chelo Khoresh (Reis mit Gemüse und Fleisch in einer Nußsoße), Polo Sabzi (Pilaureis mit frischen Kräutern), Polo Chirin (süßsaurer Safranreis mit Rosinen, Mandeln und Apfelsinen), Adas Polo (Reis, Linsen und Fleisch), Morgh Polo (Huhn und Pilaureis), Chelo Kababs (Reis mit über Holzkohle gegrillten Fleischspießen), Kofte (Hackfleischbällchen), Kofte Gusht (Hackbraten), Abgusht (Eintopf), Khoreshe Badinjan (Hammel- und Aubergineneintopf), Mast-o-Khier (kalte Joghurtsuppe mit Pfefferminze, kleingehackten Gurken und Rosinen) und Dolmeh (gefüllte Auberginen, Zucchini oder Paprika). Die meisten iranischen Gerichte werden mit Löffel und Gabel gegessen.


schule.jpg (7859 Byte)

Es gibt eine Schulpflicht von 6 bis 10 Jahren, die in ländlichen Gebieten jedoch nicht überall eingehalten wird.


singen.jpg (7823 Byte)

Ich habe Dir mal ein typisches Volkslied aus dem Iran herausgesucht.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in ihrer Sprache sagen.

Null = Sefr
Eins (ein,eine) = Yek
Zwei = Dow
Drei = Seh
Vier = Cahr
Fünf = Panj
Sechs = Shesh
Sieben = Haft
Acht = Hasht
Neun = Noh
Zehn = Dah
Ja = Bale
Nein = Na
Danke = Mamnun
Vielen Dank = Kheyli  Mamnun
Bitte schön = Befarmaid
Entschuldigen Sie = Bebakshid
Guten Tag = Roz Bekheyr
Auf Wiedersehen = Be omide Didar
Tschüß = Chewa
Guten Morgen = Sobh Bekheyr
Guten Tag = Roz Bekheyr
Guten Abend = Asr Bekheyr
Gute Nacht = Shab Bekheyr

geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld im Iran heißt Iranischer Rial, das Kleingeld Dinar. 100 Dinar sind ein Rial. Ein 10000-Rial-Schein sieht so aus:

iran_geld.jpg (55063 Byte)


staat.jpg (11399 Byte)

iran.png (17189 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Das aus vier Mondsicheln und einem Schwert bestehende Wappen stellt das Wort "Allah" dar.


hymne.jpg (7208 Byte)

Hier der Text der Hymne:

Aufgestanden aus dem Horizont, die Güte des Ostens
im Glanz der Blicke der Rechtsgläubigen
Anmutigkeit des Bahman [damit ist Imam gemeint], unser Glaube,
deine Botschaft, O-Imam: Unabhängigkeit und Freiheit prägt unseren Leib und Seele
Märtyrer eure Schreie schellen in das Ohr der Zeit:
bleib ewig Beständig, islamische Republik Iran

Nach oben