Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Europa --> Osteuropa

Lettland

Werbung


lettland.jpg (3118 Byte)

0892.gif (7672 Byte)

-


Größe 64 589 km2, damit ist das Land auf Platz 122 von 197 Ländern

Lettland.jpg (38792 Byte)

Einwohnerzahl 2.178 Millionen
Hauptstadt Riga. Weitere große Städte: Daugavpils, Liepaja
Sprachen Lettisch
Längster Fluß Gauja, 452 Kilometer. Weitere wichtige Flüsse: Düna, Venta
Höchster Berg Gaizina Kalns, 311 Meter
Währung Euro

lettland_land.jpg (28846 Byte)

 

lettland.png (9517 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Lettland gehört zu den baltischen Staaten und grenzt im Westen direkt an die Ostsee. Das Land spielt eine wichtige Rolle im Schiffsverkehr zwischen Nord-, Ost- und Westeuropa. Es gibt mehrere internationale Häfen in Lettland. Drei der wichtigsten des Landes sind Riga (Foto), Liepaja und Ventspils.

Lettland ist eine bunte Mischung aus bewaldeten Hügeln und weiten Ebenen. Das Land wird manchmal als "Bernsteinland" bezeichnet, weil sich an der Küste sehr viel Bernstein findet.


geschichte.jpg (9184 Byte)

Das heutige Lettland wurde von Wikingern, Russen, Deutschrittern, Polen, Litauern und Schweden regiert, bevor es im 19. Jahrhundert unter die Herrschaft des russischen Zaren geriet. Die zum Ende des 19. Jahrhundert entstandene Unabhängigkeitsbewegung wurde immer stärker und 1918 erklärte Lettland seine Unabhängigkeit. Im Februar 1919 drang jedoch die Rote Armee der Sowjetunion in Lettland ein und setzte eine der Sowjetunion freundlich gesinnte Regierung ein. 1940, während des Zweiten Weltkrieges, wurde Lettland dann von der Sowjetunion besetzt und zum Teil der Sowjetunion gemacht. 1990 wurde Lettland wieder unabhängig.

Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 846 km
Wien
˜ 1.079 km
Bern
˜ 1.561 km
Moskau
˜ 835 km
New York
˜ 6.808 km
Sydney
˜ 15.311 km
Tokyo
˜ 8.137 km
Los Angeles
˜ 9.339 km
Pretoria
˜ 9.138 km
Sao Paulo
˜ 11.050 km

wirtschaft.jpg (5101 Byte)

Die meisten Teile Lettlands sind flach und werden für den Anbau von Kartoffeln, Flachs und Futterpflanzen genutzt. Viele Bauern halten vor allem Schweine und Rinder. In der Industrie liegen die Schwerpunkte auf den Maschinenbau, Chemikalien, Holzprodukte sowie Textil- und Metallwaren. In Lettland werden außerdem viele elektronische Geräte hergestellt.


moor.jpg (5838 Byte)

Wie Du bestimmt weißt, sind Moore sehr gefährlich, da man in ihnen versinken kann. Aber wußtest Du auch, daß sie leuchten können?

Manchmal sieht man über den Mooren Lettlands so genannte Irrlichter. Aber Du brauchst keine Angst zu haben - es sind keine Geister. Es handelt sich um Flammen aus Erdgas.


geo.jpg (5453 Byte)

Der Osten des Landes ist hügelig und es gibt viele Seen und Sümpfe. Dieser Teil Lettlands wird auch das "Land der blauen Seen" genannt. Neben den 200 Seen des Landes gibt es 150 Flüsse, die durch Höhen und Schluchten fließen und an manchen Stellen von rotbraunen Sandsteinfelsen begrenzt werden.


tiere.jpg (3279 Byte)

Lettland hat viele Nationalparks, in denen die Natur vor den Menschen geschützt wird. Dadurch konnten viele Vogelarten, die anderswo in Europa ausgestorben sind, gerettet werden. Zu ihnen gehören Schwarzstörche, Adlereulen und Seeadler.


pflanzen.jpg (4259 Byte)

Umfangreiche Wälder wechseln sich mit Wiesen, Weiden und Mooren ab und bedecken weite Landesteile.


klima.jpg (3565 Byte)

Das Klima ist gemäßigt-kontinental mit geringen Niederschlägen im Frühjahr und Sommern sowie heftigen Kälteeinbrüchen im Winter.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp. °C -10 -11 -7 0 5 10 12 11 9 4 -1 -7
Max. Temp °C -4 -4 0 8 14 19 20 20 15 10 3 -1
Feuchtigkeit % 87 85 83 75 71 64 69 75 78 84 88 88
Regentage 19 16 13 11 12 10 13 15 16 17 18 19

Werbung


essen.jpg (3613 Byte)

Spezialitäten sind graue Erbsen mit Speck und Bier, Piragi (Hefeteigtaschen mit Speck und Zwiebeln gefüllt), Sauerampfersuppe (mit gekochtem Schweinefleisch, Zwiebeln, Kartoffeln, Graupen, hartgekochten Eiern und saurer Sahne) und Akroshka (Milchsuppe mit Zwiebeln, Kräutern, Salatgurke und saurer Sahne) sollten gekostet werden. Als Nachspeise gibt es häufig Alexandertorte (mit Himbeeren oder Preiselbeeren).

Beliebt sind Miestins (aus Limonade und Honig) und Birkensaft.


schule.jpg (7859 Byte)

Die Kinder gehen im Alter von 7 bis 16 Jahre in die Schule.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


singen.jpg (8041 Byte)

Die Letten sind sehr musikalische Menschen und vor allem Volkslieder haben eine lange Tradition. Eine bestimmte Art von Volkslied ist die Daina. Das ist ein vierzeiliger Vers, der sich meistens nicht reimt, aber oft eine überlieferte Botschaft der lettischen Vorfahren beinhaltet. Es werden Themen aller Art behandelt. Es gibt über eine Millionen solcher Dainas und mehr als 30 000 Melodien. Manche Danias sind mehr als 1 000 Jahre alt.

Ich habe Dir mal ein typische Daina aus Lettland herausgesucht.


feier.gif (5785 Byte)

Das kannst Du hier auf einer Extra-Seite erfahren.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in ihrer Sprache sagen.

Null = nulle
Eins (ein,eine) = viens
Zwei = div
Drei = tri-s
Vier = cvetri
Fünf = pieci
Sechs = sesvi
Sieben = septin,i
Acht = aston,i
Neun = devin,i
Zehn = desmit
Ja = Ja-
Nein = Ne-
Danke = Paldies
Vielen Dank = Liels paldies
Bitte schön = Ne par ko
Bitte = Lu-dzo
Entschuldigen Sie = Atvainojos
Guten Tag = Sveicina-ts, Sveiki
Auf Wiedersehen = Uz redze-svanos
tschüß = Ata-
Guten Morgen = Labri-t
Guten Tag = Labdien
Guten Abend = Labvakar
Gute Nacht = Ar labunakti

geld.jpg (3364 Byte)

Wenn Du aus Deutschland kommst, dann kennst Du auch das lettische Geld - es ist nämlich das gleiche, der Euro. Ein 5-Euro-Schein sieht so aus:

euro.jpg (12649 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

lettland.jpg (2165 Byte) Angeblich wurde vor etlichen Jahrzehnten ein lettischer Kämpfer im Kampf verwundet und man wickelte ihn in ein weißes Tuch. Dort, wo er lag, blieb es weiß, aber die beiden über ihn geschlagenen Ränder färbten sich rot von seinem Blut. Daher steht das Rot für das vergossene Blut im Kampf um die Freiheit des Landes.

staat.jpg (11399 Byte)

lettland.png (349212 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Der Sonnenaufgang soll die Eigenständigkeit Lettlands darstellen. Die drei goldenen Sterne stehen für drei ehemals bedeutende Landschaftsgebiete im Land. Für diese Landschaftsgebiete stehen auch die Figuren: der rote Löwe symbolisiert Kurland, der weiße Greif Livland und Lettgallen.


hymne.jpg (7208 Byte)

Hier der Text der Hymne:

Gott, segne Lettland,
Unser teures Vaterland,
Segne Lettland,
Ach, segne es doch!
Wo Lettlands Töchter blühn,
Wo Lettlands Söhne singen,
Lass uns dort im Glücke tanzen,
In unserem Lettland!

Nach oben