Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Asien --> Vorderasien

Libanon

Werbung


libanon.jpg (2891 Byte)

0902.gif (7675 Byte)

libanon.jpg (11668 Byte)


Größe 10 452 km2, damit ist das Land auf Platz 163 von 197 Ländern
Einwohnerzahl 4.131 Millionen
Hauptstadt Beirut
Sprachen Hocharabisch (Amtssprache), levantinisches Arabisch, Armenisch; Französisch und Englisch
Währung Libanesisches Pfund

libanon_karte.jpg (7498 Byte)

 

libanon.png (10620 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Das kleine gebirgige Land Libanon an der Ostküste des Mittelmeers ist im Norden und Osten von Syrien und im Süden von Israel umgeben.

Bis zum Ausbruch des Bürgerkrieges im Jahr 1975 war der Libanon mit seiner Hauptstadt Beirut das Handels- und Bankenzentrum des Nahen Ostens. Es galt damals als das "Paris des Nahen Ostens". Heute sind große Teile der Stadt zerstört.

libanon1.jpg (35795 Byte)


warum.jpg (8099 Byte)

Der Landesname bedeutet "Weißes Gebirge"; die Hochgebirgsregionen des Libanongebirges sind ganzjährig mit Schnee bedeckt.


geschichte.jpg (9184 Byte)

libanon2.jpg (21793 Byte) Der Libanon war im Altertum die Heimat der Phönizier, der großen Seefahrer, die den Großteil des Mittelmeerraumes beherrschten und das erste Alphabet entwickelten. Das Land kam nacheinander unter ägyptische, assyrische, persische, römische und byzantinische Herrschaft, bevor es ab 1516 durch das Osmanische Reich regiert wurde. Nach dem Ersten Weltkrieg regierte Frankreich den Libanon, bis er 1943 unabhängig wurde. Aber richtig unabhängig war das Land nur kurze Zeiten: bis in die Gegenwart üben der Iran und Syrien einen starken Einfluß auf die libanesische Regierung aus, der 2006 sogar zum Krieg mit Israel führte.

Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt  (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 2.735 km
Wien
˜ 2.274 km
Bern
˜ 2.773 km
Moskau
˜ 2.445 km
New York
˜ 9.068 km
Sydney
˜ 14.186 km
Tokyo
˜ 9.033 km
Los Angeles
˜ 12.021 km
Pretoria
˜ 6.609 km
Sao Paulo
˜ 10.707 km

klima.jpg (3565 Byte)

Die Winter sind mild, der Sommer heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp  °C 11 11 12 14 18 21 23 23 23 21 16 13
Max. Temp °C 17 17 19 22 26 28 31 32 27 27 23 18
Feuchtigkeit % 71 71 71 70 67 64 62 61 61 64 64 70
Regentage 15 12 9 5 2 0 0 0 1 4 8 12

pflanzen.jpg (4259 Byte)

Die berühmten Zedernbäume sind nur noch in den Bergen des Nordens, wo sie unter Naturschutz stehen, zu finden. Anderenorts ist kaum noch etwas vom ursprünglichen Wald geblieben. Die heutige Pflanzenwelt besteht meist aus Büschen und kleinen Bäumen.

libanon.jpg (64436 Byte)


tiere.jpg (3279 Byte)

In den Bergen leben noch wenige Bären. Kleinere Säugetiere, darunter Igel, Eichhörnchen und Haselmäuse, sind recht verbreitet, wie auch ihre natürlichen Feinde, die Wildkatzen und Marder.


essen.jpg (3613 Byte)

Die libanesische Küche ist im ganzen Nahen Osten bekannt für ihre Qualität. Zu ganz besonderen Anlässen wird Mezze angeboten, ein Essen mit oftmals mehr als 100 Schälchen und Schüsseln mit den verschiedensten Leckerbissen. Dort findet man dann zum Beispiel Tabouleh (Salat aus Tomaten), Hommus bi Tahina (Dip aus Kichererbsen) und Babaganouj (Aubergine mit Zitrone). Das alles ist ja noch lecker: aber manchmal werden auch kleine Fleischbällchen angeboten. Das könnten dann Bullenhoden sein...


singen.jpg (7823 Byte)

Ich habe Dir mal ein typisches Volkslied aus dem Libanon herausgesucht.


feier.gif (5785 Byte)

Das kannst Du hier auf einer Extra-Seite erfahren.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in Arabisch sagen.

Null = Sifer
Eins (ein,eine) = Wahid
Zwei = Ithinin
Drei = Thalatha
Vier = Arba'a
Fünf = Kamisa
Sechs = Sita
Sieben = Saba'a
Acht = Thamania
Neun = Tisa'a
Zehn = Ashara
Ja = na'am
Nein = laa
Danke = shokran
Vielen Dank = shokran Gazillan
Bitte schön = Ala ElRahib Wa ElSaates
Bitte = Min Fadilak
Entschuldigen Sie = Ann Eazinak
Auf Wiedersehen = Ma'a ElSalama
tschüß = Wada'an
Guten Morgen = Saba'a AlKair
Guten Tag = Masa'a AlKair
Guten Abend = Masa'a AlKair
Gute Nacht = Laila Tiaba

geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld im Libanon heißt Libanesisches Pfund, das Kleingeld Piaster. 100 Piaster sind ein Pfund. Ein 5-Pfund-Schein sieht so aus:

libanon_geld.jpg (38057 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

libanon.jpg (5174 Byte) In der Mitte der Fahne sieht man eine Zeder. Das ist eine Baumart, für die das Land früher berühmt war. Schon seit mehr als 2000 Jahren ist die Zeder das Landessymbol.

Das Rot steht für das im Kampf um die Freiheit vergossene Blut, Weiß für Frieden und Grün für Unsterblichkeit.


staat.jpg (11399 Byte)

libanon.png (16220 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Wie schon in der Nationalfahne ist auch im Wappen die Zeder zu sehen.


hymne.jpg (7208 Byte)

Hier der Text der Hymne:

Auf, ihr alle! Für Vaterland, Flagge und Ruhm!
Unser Mut und unsere Schriften suchen in den Altern ihresgleichen.
Unsere Berge und unsere Täler bringen unerschütterliche Männer hervor.
Und der Vollendung widmen wir all' unsere Anstrengungen.
Auf, ihr alle! Für Vaterland, Flagge und Ruhm!
Unsere Vorväter und unsere Kinder, sie erwarten des Vaterlandes Ruf,
Und am Tage der Entscheidung werden sie wie des Urwalds Löwen sein.
Das Herz unseres Ostens ist auf immerdar der Libanon,
Möge Gott ihn erhalten bis zum Ende der Zeit.
Auf, ihr alle! Für Vaterland, Flagge und Ruhm!
Die Edelsteine des Ostens sind sein Land und seine See.
Durch die ganze Welt wirken seine guten Taten von Pol zu Pol.
Und sein Name ist sein Ruhm seit die Zeit begann.
Der Unsterblichkeit Zeichen - der Zederbaum - ist sein Stolz.
Auf, ihr alle! Für Vaterland, Flagge und Ruhm!

Nach oben