Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Europa --> Westeuropa

Luxemburg

Werbung


luxemburg.jpg (3991 Byte)

0942.gif (7947 Byte)

 


Größe 2 586 km2, damit ist das Land auf Platz 170 von 197 Ländern

Luxemburg.jpg (33366 Byte)

Einwohnerzahl 514 862
Hauptstadt Luxemburg. Weitere große Städte: Esch-sur-Alzette, Dudelange und Differdange
Sprachen Luxemburgisch, Französisch, Deutsch
Längster Fluß Sauer, 164 Kilometer. Weitere wichtige Flüsse: Mosel, Alzette, Eisch
Höchster Berg Burgplatz, 559 Meter. Bedeutendstes Gebirge: Ardennen
Währung Euro

luxembruhg_l.jpg (28719 Byte)

 

luxemburg.png (7489 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Das kleine Land Luxemburg ist ein Großherzogtum. Das bedeutet, daß es hier keine Königin und kein König das Staatsoberhaupt ist, sondern ein Herzog. In Luxemburg leben nur 461 600 Menschen. Das sind fast so viele wie in der deutschen Stadt Dresden.

Luxemburg wird von Frankreich, Deutschland und Belgien begrenzt.


warum.jpg (8099 Byte)

Der Landesname leitet sich von der Burg Lucilinburhuc ab, aus der sich ab dem 10. Jahrhundert die Hauptstadt Luxemburg entwickelte.


geschichte.jpg (9184 Byte)

Die zentrale Lage Luxemburgs hat dazu geführt, daß es von vielen anderen Nationen beherrscht wurde, bis es 1848 die Unabhängigkeit errang. Das im Jahr 1060 von Graf Konrad gegründete Haus Luxemburg erhielt 1354 die Herzogswürde. 1443 kam das Land zu Burgund und 1555 durch Erbschaft an die spanischen Könige. Es wurde ab 1715 von Österreich regiert, bis es an Frankreich abgegeben wurde. 1815 wurde es Großherzogtum mit dem niederländischen König Wilhelm I. als Staatsoberhaupt. 1930 protestierten die Belgier und die Luxemburger gegen die Zugehörigkeit zu den Niederlanden.

Deswegen wurde Belgien im gleichen Jahr ein unabhängiges Königreich, aber Luxemburg blieb noch bis 1839 Teil der Niederlande.


Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 598 km
Wien
˜ 754 km
Bern
˜ 290 km
Moskau
˜ 2.207 km
New York
˜ 6.093 km
Sydney
˜ 16.673 km
Tokyo
˜ 9.540 km
Los Angeles
˜ 9.245 km
Pretoria
˜ 8.610 km
Sao Paulo
˜ 9.610 km

geo.jpg (5453 Byte)

Der Norden des Landes liegt in den Ardennen und ist sehr hügelig. Im Süden dagegen ist das Land flacher. Hier leben mehr Menschen als im Norden und es gibt mehr Industrie. Luxemburg ist ein beliebtes Urlaubsland. Viele Menschen besuchen die Schlösser und Burgen des Landes und fahren zum Wandern in die Wälder der Ardennen. In den letzten Jahren wurde geführter Wanderurlaub sehr beliebt, bei dem sich eine Gruppe von Leuten zum gemeinsamen Wandern und Leitung eines Einheimischen trifft.


wirtschaft.jpg (5101 Byte)

Luxemburg ist ein sehr reiches Land. Viele ausländische Banken und andere Unternehmen haben ihre Büros in Luxemburg. Aber auch die Stahl- und Eisenindustrie hat zum Wohlstand beigetragen.


ausland.jpg (4845 Byte)

In Luxemburg leben sehr viele Ausländer. In manchen Städten leben mehr Ausländer als Einheimische. Insgesamt sind fast 40% aller Menschen, die in Luxemburg leben, aus dem Ausland. Die meisten kommen aus Portugal, Frankreich, Italien, Belgien, Deutschland oder Großbritannien. Die meisten der Ausländer kommen, um in einem der vielen internationalen Unternehmen des Landes zu arbeiten.

Viele Leute, die in Luxemburg arbeiten, wohnen in einem der Länder, die an Luxemburg grenzen. Solche Leute nennt man Pendler, da sie jeden Tag zwischen ihrem Zuhause und ihrem Arbeitsplatz hin- und herpendeln.


altstadtviertel.jpg (13797 Byte)

Die wechselvolle Geschichte der Stadt begann im 10. Jahrhundert mit einer Burg. Die Natur hatte die Voraussetzungen geschaffen: Steil aufragende Felsterrassen, die sich gut verteidigen ließen. Seit damals wucherten die Festungsanlagen - ein Vorgang, der bis ins 19. Jahrhundert dauern sollte.


wald.jpg (3439 Byte)

Luxemburg zählt zu den waldreichsten Ländern Europas, mehr als ein Drittel seines Gebietes sind von Wald bedeckt. Dabei achten die Luxembuger insbesondere darauf, daß genügend neue Bäume, vor allem Eichen und Buchen, angepflanzt werden.


klima.jpg (3565 Byte)

Es herrscht ein feuchtes und gemäßigtes Klima mit relativ langen Wintern. Im Ösling ist das Wetter etwas rauer und feuchter als im Gutland.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp °C -1 -1 1 4 8 11 13 12 10 6 3 0
Max. Temp °C 3 4 10 14 18 21 23 22 19 13 7 4
Feuchtigkeit % 89 85 76 72 73 75 75 77 80 86 90 93
Regentage 20 16 14 13 15 14 14 15 16 15 19 20

Werbung


schule.jpg (7859 Byte)

Wenn die luxemburgischen Kinder 6 Jahre alt geworden sind, beginnen sie mit der Grundschule, die 6 Jahre dauert. Danach können sie wählen: entweder gehen sie für 7 Jahre auf ein Gymnasium oder für 9 Jahre auf einer Schule mit technischer Ausbildung.


freizeit.jpg (4199 Byte)

Beliebte Freizeitbeschäftigungen sind das Radfahren und Wandern. Ein Teil der Tour de France führt durch das Gebiet von Luxemburg. Fußball, Joggen und Volleyball erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Außerdem bieten sich vielerorts Möglichkeiten zum Golf-, Tennis- und Squashspielen sowie für Freunde des Wassersports. Weitere Freizeitvergnügen sind das Gärtnern im eigenen Garten sowie der Besuch von Theatern, Kinos oder Museen. Viele Luxemburger malen selbst, spielen Musikinstrumente oder üben sich in der Laienschauspielerei.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe  einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


feier.gif (5785 Byte)

Das kannst Du hier auf einer Extra-Seite erfahren.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Die Nationalsprache der Menschen ist Luxemburgisch. Guten Tag heißt Moien und Äddi heißt Auf Wiedersehen. Die meisten Luxemburger sprechen aber auch Französisch oder Deutsch.


geld.jpg (3364 Byte)

Wenn Du aus Deutschland oder Österreich kommst, dann kennst Du auch das Geld aus Luxemburg - es ist nämlich das gleiche, der Euro. Ein 5-Euro-Schein sieht so aus:

euro.jpg (12649 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

luxem.png (2644 Byte) Die Farben gehen auf das seit 1288 bekannte Luxemburger Wappen zurück.

staat.jpg (11399 Byte)

luxwemburg.png (35906 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

hymne.jpg (7208 Byte)

Bei offiziellen Anlässen werden nur die Strophen 1 und 4 gesungen.

Hier der Text der Hymne:

(1)
Wo die Alzette durch die Wiesen zieht,
die Sauer durch die Felsen bricht,
wo die Rebe entlang der Mosel duftend blüht,
der Himmel Wein uns macht:
das ist unser Land, für das wir würden
hier unten alles wagen,
unser Heimatland, das wir so tief
in unseren Herzen tragen.
Unser Heimatland, das wir so tief
in unseren Herzen tragen.

(2)
In seinem dunklen Wälderkranz,
vom Frieden still bewacht,
So ohne Prunk und teuren Glanz,
Gemütlich lieb es lacht.
Sein Volk sich glücklich sagen kann,
Und es sind keine leeren Träume:
Wie heimelig sich’s doch hier wohnt,
wie gut ist’s doch daheim.

(3)
Gesang, Gesang, von Berg und Tal
Die Erd’, die uns getragen,
Die Lieb’ hat einen treuen Widerhall
In jeder Brust getan.
Für die Heimat ist keine Weise zu schön,
Jedes Wort, das aus ihr klingt,
Ergreift die Seel’ wie Himmelstön’
Und unser Auge wie Feuer blinkt.

(4)
Oh du da oben, dessen Hand
Durch die Welt die Nationen leitet,
Behüte du das Luxemburger Land
vor fremdem Joch und Leid.
Du hast als Kindern schon uns allen
Den freien Geist ja gegeben,
Lass weiterscheinen die Freiheitssonn’,
Die wir so lang gesehn!
Lass weiterscheinen die Freiheitssonn’,
Die wir so lang gesehn!

Nach oben