Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Asien --> Vorderasien

Oman

Werbung


oman.jpg (2398 Byte)

1252.gif (8316 Byte)

-


Größe 309 500 km2, damit ist das Land auf Platz 69 von 197 Ländern
Einwohnerzahl 3.154 Millionen
Hauptstadt Maskat
Sprachen Hocharabisch (Amtssprache), Arabisch (Hadari, Bedawi), iranische und indoarische Sprachen
Längster Fluß Es gibt im Oman keine Flüsse.
Höchster Berg Djebel al-Achdar, 3 074 Meter
Währung Omanischer Rial

oman_land.jpg (15862 Byte)

 

oman.png (9833 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Die Küsten  von Oman, das auf dem südöstlichen Teil der Arabischen Halbinsel liegt, bieten nach Nordosten den Ausblick über den Golf von Oman und nach Südosten auf das Arabische Meer. Das Sultanat grenzt an Jemen, an Saudi-Arabien und an die Vereinigten Arabischen Emirate. Die kleine omanische Exklave von Ruus al Jibal an der Spitze der Halbinsel Musandam beherrscht den Eingang in den Persischen Gipfel.


Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt  (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 4.985 km
Wien
˜ 4.614 km
Bern
˜ 5.204 km
Moskau
˜ 3.968 km
New York
˜ 11.392 km
Sydney
˜ 11.670 km
Tokyo
˜ 7.769 km
Los Angeles
˜ 13.638 km
Pretoria
˜ 6.336 km
Sao Paulo
˜ 12.444 km

weihrauch.jpg (5798 Byte)

Das aromatische Harz des Boswellia-sacra-Baumes zählte zu den begehrtesten Handelsgütern der antiken Welt. In Ägypten wurde Weihrauch ebenso verbrannt wie an den Höfen indischer Maharadschas. In Rom wurde er in Gold aufgewogen. Über Tausende von Kilometern wurde er gehandelt; es entstand die 'Weihrauchstraße'. Wie der wohl bekannteste aller Wohlgerüche des Orients gewonnen wurde und vor allem woher genau er stammte, blieb den Abnehmern verborgen.

Die Karawanenführer bewahrten ihr Schweigen, die Produzenten wurden reich. In der Region Dhofar im Süden des Sultanats Oman wird bis heute Weihrauch gewonnen. In den Trockentälern ritzen Beduinen die knorrigen Bäume, um nach einigen Tagen das Harz zu ernten; verkauft wird es im Weihrauch-Souk von Salalah. Von der Blütezeit des Weihrauchhandels künden indes nur noch Ruinenstädte: Häfen wie Samharam und al-Balid verdienten am Seehandel, Oasen wie Wubar wurden als Karawanenstationen reich und mächtig - Stationen an der omanischen Weihrauchstraße.


omannak.gif (908 Byte)

Auf den Bergen des Oman stehen alte Wachtürme. Doch sie dienen nicht militärischen Zwecken, sondern der Wasserüberwachung.Tausende Kanäle durchziehen das Land, viele mehr als 10 km lang. Sie verlaufen überirdisch, durch Tunnel und über Viadukte geleitet, mit Verteilerarmen im Fingersystem und ohne hydraulisches Hilfswerk. Eine geniale Ingenieursleistung, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die sogenannten Aflaaj bilden eines der raffiniertesten Bewässerungssysteme der Erde. Das trockene Wüstenland hätte ohne seine Wasserkanäle keine Überlebenschance.


klima.jpg (3565 Byte)

Im Norden steigen die Temperaturen im Sommer oft auf über 45 Grad. Im Süden herrscht ein Monsunklima.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp. °C 19 19 22 26 30 31 31 29 28 27 23 20
Max. Temp °C 25 25 28 32 37 38 36 33 34 34 30 26
Feuchtigkeit % 72 73 71 66 59 72 77 81 76 72 71 71
Regentage 2 1 1 1 0 0 0 0 0 0 1 2

Werbung


pflanzen.jpg (4259 Byte)

In den Küstengebieten wachsen vor allem Dornsträucher und Büschelgräser. Auf den regenreicheren Gebirgsflanken wachsen Bäume und Sträucher. Die Trockengebiete im Landesinneren sind nahezu pflanzenlos. Eine Besonderheit sind die Weihrauchbäume und Myrthensträucher in Dhofar.


tiere.jpg (3279 Byte)

Die Tierwelt ist artenreich, aber viele Tierarten sind in ihrem Bestand stark gefährdet. In den Gebirgsregionen und Randgebieten der Wüsten kommen noch vereinzelt Leoparden, Strauße, Hyänen, Luchse und Wölfe vor. Fast ausgerottet wurden die weißen Oryxantilopen.


essen.jpg (3613 Byte)

Das Essen im Oman betseht meist aus Reis, Huhn, Fisch oder Lamm. Sehr beliebt ist shoowa, Ein Gericht aus Lammfleisch und Dattelbrei.


schule.jpg (7859 Byte)

Der Schulbesuch ist kostenlos; es besteht aber keine allgemeine Schulpflicht.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in ihrer Sprache sagen.

Null = Sifer
Eins (ein,eine) = Wahid
Zwei = Ithinin
Drei = Thalatha
Vier = Arba'a
Fünf = Kamisa
Sechs = Sita
Sieben = Saba'a
Acht = Thamania
Neun = Tisa'a
Zehn = Ashara
Ja = na'am
Nein = laa
Danke = shokran
Vielen Dank = shokran Gazillan
Bitte schön = Ala ElRahib Wa ElSaates
Bitte = Min Fadilak
Entschuldigen Sie = Ann Eazinak
Auf Wiedersehen = Ma'a ElSalama
tschüß = Wada'an
Guten Morgen = Saba'a AlKair
Guten Tag = Masa'a AlKair
Guten Abend = Masa'a AlKair
Gute Nacht = Laila Tiaba

geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld im Oman heißt Omanischer Rial, das Kleingeld Baiza. 1000 Baiza sind ein Rial. Ein 5-Rial-Schein sieht so aus:

oman_geld.jpg (58219 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

oman.png (9917 Byte) Das verwendete Emblem ist traditionell: ein gebogener Dolch über zwei gekreuzten Krummschwertern.

Das Rot behält seine übliche islamische Bedeutung; das Weiß steht für Frieden, drückt aber auch die Autorität des Imam aus, das Grün ist für den Islam und den Dschebel Achdar (oder Grünes Gebirge) im Norden des Landes. 


staat.jpg (11399 Byte)

oman.png (139690 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Das Wappen wird im Oman auch gerne als Halsschmuck getragen.


hymne.jpg (7208 Byte)

Das Lied Nashid as-Salaam as-Sultani entstand anläßlich eines Besuches des Sultans auf einem britisches Kriegsschiff im Jahr 1932. Mit der Unabhängigkeit Omans wurde das Lied 1970 zur offiziellen Nationalhymne. 1996 wurden am Text geringe Änderungen vorgenommen.

Hier der Text der Hymne:

Oh Herr, beschütze für uns unsere Majestät, den Sultan
Und das Volk in unserem Land,
Mit Ehre und Frieden.

Er möge lang leben, stark und unterstützt,
Verherrlicht soll seine Führung sein.
Für ihn sollen wir unsere Leben nieder legen.
Er möge lang leben, stark und unterstützt.
Verherrlicht soll seine Führung sein.
Für ihn sollen wir unsere Leben nieder legen.

Oh Oman, seit der Zeit des Propheten
Sind wir ein bestimmtes Volk unter den nobelsten Arabern.
Sei glücklich! Qaboos ist gekommen
Mit dem Segen des Himmels.

Sei vergnügt und empfehle ihn dem Schutz unserer Gebete.

Nach oben