Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Nord- und Mittelamerika

Panama

Werbung


panama.jpg (2953 Byte)

1292.gif (8743 Byte)

panama.jpg (12309 Byte)


Größe 75 517 km2, damit ist das Land auf Platz 116 von 197 Ländern

panama1.gif (9555 Byte)

Einwohnerzahl 3.559 Millionen
Hauptstadt Panama-Stadt
Sprachen Spanisch, englisches Kreolisch, Guaymi
Höchster Berg Chiriquí, 3 477 Meter
Währung Balboa

panama_land.jpg (12517 Byte)

 

panama.png (14856 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Panama bildet die schmale Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Der Panamakanal, der das Karibische Meer mit dem Pazifischen Ozean verbindet, schneidet das Land mitten durch.


warum.jpg (8099 Byte)

Der Landesname geht auf ein indianisches Wort zurück, das "Fisch im Überfluß" bedeutet.


Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 9.436 km
Wien
˜ 9.715 km
Bern
˜ 9.079 km
Moskau
˜ 10.843 km
New York
˜ 3.584 km
Sydney
˜ 14.182 km
Tokyo
˜ 13.673 km
Los Angeles
˜ 4.874 km
Pretoria
˜ 12.175 km
Sao Paulo
˜ 5.047 km

panamakanal.jpg (4304 Byte)

Der Kanal wurde 1914 eröffnet und verkürzte die Entfernung für Schiffe, die von New York nach San Francisco wollten, um 13 000 Kilometer.

Für den Bau des 80 Kilometer langen Kanals mußten mehr als 153 Millionen Kubikmeter Gestein beiseite geräumt und viele Schleusen angelegt werden.

panma1.jpg (42875 Byte)


nationalpark.jpg (5716 Byte)

Der im Golf von Chiriquí, im Südwesten der Pazifikküste gelegene Nationalpark umfaßt die Insel Coiba sowie 38 kleinere Inseln mit wertvollen Beständen feucht-tropischen Waldes. Die Inseln sind Lebensraum seltener Vögel und Pflanzen. Die umgebenden Schutzgebiete dienen der Erhaltung der  Artenvielfalt. Seltene Korallen und Schwämme, 760 Fischarten, 33 Haiarten und 20 Walarten leben hier.

coiba.jpg (16520 Byte)


panamastadt.jpg (4857 Byte)

panama_city.jpg (64121 Byte) Die Geschichte Panamas ist auch eine Kriminalgeschichte, die vor 500 Jahren begann und noch immer nicht zu Ende ist, denn in Panama kamen und kommen Täter gewöhnlich unbehelligt davon. Nur die Art der meist recht lohnenden, wenn auch nicht immer legalen Geschäfte hat sich über die Jahrhunderte gewandelt: Vom Raub des Inkagoldes in Peru über den Handel mit Sklaven aus Afrika zu Drogenschmuggel und Geldwäsche in jüngerer Zeit.

Und wie das Geschäft, so ist auch die Geschichte Panamas - von gelegentlichen Rückschlägen abgesehen - eine Erfolgsgeschichte. 1517 Gründung des heute Alt Panama genannten ersten Stützpunkts zur Eroberung und Beraubung Südamerikas. Bau einer neuen Stadt, der heutigen Altstadt Panamas im 17. Jahrhundert. Bau des Kanals und des Neuen Panama im 20. Jahrhundert.


klima.jpg (3565 Byte)

Das Klima ist tropisch feucht; der Niederschlag an der Karibikküste ist doppelt so hoch wie am Pazifik.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp °C 23 23 23 24 24 24 24 24 23 23 23 23
Max. Temp °C 32 32 33 32 32 31 31 31 31 31 31 31
Feuchtigkeit % 78 75 73 74 84 86 86 86 86 87 83 82
Regentage 3 2 1 3 12 13 14 14 11 14 16 10

pflanzen.jpg (4259 Byte)

Die Pflanzenwelt wird an der Karibikküste und im Osten des Landes von tropischem Regenwald dominiert, der in den höheren Lagen in tropischem Berg- und Nebelwald übergeht. In Panama kommen mehr als 300 Baum-, 1000 Orchideen, 150 Bromelien- und 100 Farnarten vor.

panama.jpg (39439 Byte)


tiere.jpg (3279 Byte)

Auch in der Tierwelt weist Panama eine große Vielfalt auf. Zu den über 200 Säugetierarten gehören Affen und Wildkatzen. Alle vier Ameisenbärenarten sowie mehrere Gürtel- und Faultierarten kommen ebenfalls vor.


essen.jpg (3613 Byte)

In Panma wird viel Fleisch vor allem vom Rind, Schwein und Huhn gegessen. Aber auch Fisch wird nicht verschmäht. Sehr gerne gibt es dann zu den Gerichten Reis aus Kokosnuß und Hülsengemüse.


schule.jpg (7859 Byte)

Die Schüler gehen 6 Jahre in die Grundschule, danach folgt eine 3 Jahre lange Oberschule und schließlich 3 Jahre an einer Berufsschule. Im Durchschnitt gehen die Kinder aus Panama aber nur 7 Jahre in die Schule.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


singen.jpg (7823 Byte)

Ich habe Dir mal ein typisches Volkslied aus Panama herausgesucht.


geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld in Panama heißt Balboa, das Kleingeld Centavos. 100 Centavos sind ein Balboa. Geldscheine gibt es nicht, da auch der Dollar der USA im Land gültig ist.


fahne.jpg (11318 Byte)

panama.png (4580 Byte) Rot steht für die Liberale, Blau für die Konservative Partei des Landes, Weiß für den Frieden zwischen beiden. Der blaue Stern steht für bürgerliche Ehrlichkeit und Rechtschaffenheit, der rote Stern für Gesetz und Ordnung im Staat.

staat.jpg (11399 Byte)

panama.png (176943 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Die Waffen erinnern an die gewaltsame Trennung von Kolumbien (zu dem damals Panama gehörte) und Spanien. Der Spaten und die Hacke im roten Feld stehen für die Arbeiten an dem Panama-Kanal, in der Mitte ist dann genau dieser Kanal zu sehen. Das Füllhorn darunter symbolisiert den Reichtum des Landes und das Flügelrad den Verkehr im Land - besondern eben der im Panama-Kanal.

Der Spruch bedeutet übersetzt "Für den Wohlstand der Welt".


hymne.jpg (7208 Byte)

Der Himno Istmeño (Isthmus-Hymne) ist seit 1925 die Nationalhymne von Panama.

Hier der Text der Hymne:

Chor:

Letztlich haben wir den Sieg errungen
Im frohen Felde der Einigkeit,
Mit strahlender Pracht
ist die neue Nation erleuchtet.

Strophen:

Es ist nötig, mit dem Schleier
der Vergangeheit Golgota und Kreuz zu bedecken;
Lass nun das Blau deines Himmels verzieren
das strahlende Licht der Einigkeit.
Der Fortschritt berührt zärtlich dein Heim.
Zum Klange des erhabenen Liedes,
siehst du, an deine Füßen brausend, beide Ozeane
die deiner edlen Aufgabe die Richtung weisen.

(Chor)

Auf deiner blumenbedeckten Erde
geküsst von der Wärme des Bodens,
ist das Kriegsgeschrei vergangen
und nun herrscht nur noch brüderliche Liebe.
Nach vorne, mit Spaten und Spitzhacke!
Arbeiten, ohne weiteres Vezörgern!
So werden wir Ruhm und Zierde
dieser fruchtbaren Lande des Kolumbus sein.

(Chor)

Nach oben