Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Asien --> Vorderasien

Saudi-Arabien

Werbung


saudi.jpg (5122 Byte)

saudiarabanim.gif (9043 Byte)

-


Größe 2 240 000 km2, damit ist das Land auf Platz 13 von 197 Ländern
Einwohnerzahl 26.293 Millionen
Hauptstadt Riad
Sprachen Hocharabisch, Arabisch
Höchster Berg Dschabal Sauda, 3 133 Meter
Währung Saudi-Arabischer Riyal

saudi_land.jpg (15791 Byte)

 

saudi.png (14421 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Saudi-Arabien, dessen Namen von der herrschenden Königsfamilie, die Saud heißt, stammt, nimmt den größten Teil der Arabischen Halbinsel ein. Das Wüstenkönigreich hat große Erdölvorkommen und grenzt an Jordanien, den Irak und Kuwait im Norden und an Bahrain und Katar entlang der Golfküste. Im Südwesten liegen die Vereinigten Arabischen Emirate und Oman und im Süden der Jemen.

In den Städten ist es Frauen strikt untersagt, Fahrzeuge zu führen.Viele glauben, dies sei eine Art Tradition zum Schutz der Frauen.


geschichte.jpg (9184 Byte)

Das moderne Saudi-Arabien ist fast vollständig Abd-al Asis Ibn Saud, der von 1880 bis 1953 lebte, zu verdanken, dem ersten König Saudi-Arabiens, der von 1932 bis 1953 herrschte. Zwischen 1918 und 1925 bekämpfte Ibn Saud gegenseitig kämpfende Herrscher, um sich als König der Hedschas und Sultan von Nedsch auszurufen. Hedschas und Nedsch wurden dann 1932 als Königreich Saudi-Arabien vereint.

Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

Entfernungen zur Hauptstadt  (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 4.182 km
Wien
˜ 3.743 km
Bern
˜ 4.258 km
Moskau
˜ 3.538 km
New York
˜ 10.552 km
Sydney
˜ 12.788 km
Tokyo
˜ 8.734 km
Los Angeles
˜ 13.334 km
Pretoria
˜ 5.887 km
Sao Paulo
˜ 11.331 km


Werbung


essen.jpg (3613 Byte)

Das Grundnahrungsmittel ist Pitta (flaches, ungesäuertes Brot), das zu jeder Mahlzeit gegessen wird. Reis, Linsen, Kichererbsenpüree (Hummus) und gemahlener Weizen (Burghul) werden ebenfalls angeboten. Meist stehen Lamm und Huhn auf der Speisekarte. Als Hauptmahlzeit gibt es entweder Kultra (Fleischspieße) oder Kebabs mit Suppe und Gemüse. Die Vorspeise Mezzeh kann aus bis zu 40 Gerichten bestehen.

klima.jpg (3565 Byte)

Nur in den südlichen Provinz Asur fällt genügend Regen, womit dort Ackerbau möglich ist. Im Landesinneren liegen die Temperaturen oft über 48 Grad.


pflanzen.jpg (4259 Byte)

In den meisten Teilen des Landes wachsen nur niedrige Gräser und kleine Sträucher. In verstreuten Oasen wachsen Dattelpalmen.


tiere.jpg (3279 Byte)

Die arabische Oryxantilope, so wie weitere Antilopenarten wurden durch die Jagd in Freiheit ausgerottet. Heute lebt arabische Oryxantilope aufgrund von Auswilderungs-Programmen wieder in geringer Zahl in Freiheit. Auch einige Singvögel sind vom Aussterben bedroht. Andererseits sind Wildkatzen, in der Wüste lebende Flughühner, höhlenbauende Nagetiere sowie Wüstenratten und diverse Reptilien und Insekten verbreitet. Die in Syrien vor wenigen Jahren wiederentdeckten Waldrappen ziehen wohl auch nach Saudi-Arabien. Der Halsbandsittich ist als Neozoon in vielen Siedlungen zu finden. In den Küstengewässern des Roten Meeres wimmelt es von Meerestieren, besonders in den Korallenriffen.


schule.jpg (7859 Byte)

Es gibt in Saudi-Arabien keine Schulpflicht. Von der Grundschule bis zum Hochschulabschluß übernimmt der Staat die Ausbildungskosten.


sport.jpg (3594 Byte)

Die beliebteste Sportart ist Fußball, gefolgt von Pferderennen.


singen.jpg (7823 Byte)

Ich habe Dir mal ein typisches Volkslied aus Saudi-Arabien herausgesucht.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in Arabisch sagen.

Null = Sifer
Eins (ein,eine) = Wahid
Zwei = Ithinin
Drei = Thalatha
Vier = Arba'a
Fünf = Kamisa
Sechs = Sita
Sieben = Saba'a
Acht = Thamania
Neun = Tisa'a
Zehn = Ashara
Ja = na'am
Nein = laa
Danke = shokran
Vielen Dank = shokran Gazillan
Bitte schön = Ala ElRahib Wa ElSaates
Bitte = Min Fadilak
Entschuldigen Sie = Ann Eazinak
Auf Wiedersehen = Ma'a ElSalama
tschüß = Wada'an
Guten Morgen = Saba'a AlKair
Guten Tag = Masa'a AlKair
Guten Abend = Masa'a AlKair
Gute Nacht = Laila Tiaba

geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld in Saudi-Arabien heißt Saudi-Arabischer Riyal, das Kleingeld Halalah und Qurush. 20 Qurush sind ein Halalah und 50 Halalahs ein Riyal. Ein 20-Riyal-Schein sieht so aus:

saudi_geld.jpg (67493 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

saudi.png (37132 Byte) Seit ungefähr Mitte des 18. Jahrhunderts die Herrscherfamilie im Land, die Sa'uds, danach, über die vielen sich bekämpfenden Völker der arabischen Halbinsel zu herrschen und sie machte das grüne Banner, das Mohammed höchstpersönlich verwendet haben soll, zu ihrer Flagge.Im Jahre 1901 kam der arabische Text auf die Flagge dazu; es ist ein Glaubensbekenntnis und besagt "Es ist kein Gott außer Allah Prophet, Mohammed ist sein Gesandter".

Das Emblem, ein Krummschwert, 1906 hinzugekommen, bezieht sich in erster Linie auf Ibn Sa'ud, der von 1880 bis 1953 lebte und nach vielen Eroberungszügen Saudi-Arabiens erster König wurde. In zweiter Linie bezieht sich das Schwert auf die militärischen Triumphe des Islam. Die aktuelle Flagge entspricht im wesentlichen der von 1906, wenn sich auch im Laufe der Zeit Einzelheiten am Schwert geändert haben - das ging soweit, daß an seiner Stelle zeitweise zwei gekreuzte Krummschwerter traten.


staat.jpg (11399 Byte)

saudi.png (39363 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Die Palme steht für die Landwirtschaft, aber auch für die Oasen in der Wüste. Die beiden Krummsäbel sollen zeigen, daß die Saudis den Islam mit allen Mitteln verteidigen wollen.


hymne.jpg (7208 Byte)

Al Salam Al Malaki ist die Nationalhymne von Saudi Arabien. Sie preist Gott und bittet darum, dem König ein langes Leben zu schenken. Die Wörter des Textes wurden von Ibrahim Khafaji geschrieben und die Musik von Abdul Rahman Al-Khateeb. Sie wurde 1950 zur Nationalhymne ernannt.

Hier der Text der Hymne:

Strebe nach Ruhm und Vorherrschaft,
Lasst uns den Schoepfer des Himmels preisen, und das Grün,
die flatternde Flagge hissen, das Emblem des Lichtes!
Wiederholung - Gott ist am größten!
O mein Land, Mein Land, magst du ewig leben, der Ruhm aller Muslime!
Lang lebe der Kalif,
Für die Fahne und das Land!

Nach oben