Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Asien --> Vorderasien

Syrien

Werbung


syrien.jpg (2854 Byte)

1662.gif (6772 Byte)

-syrien.jpg (16794 Byte)


Größe 185 180 km2, damit ist das Land auf Platz 87 von 197 Ländern
Einwohnerzahl 22.475 Millionen
Hauptstadt Damaskus
Sprachen Hocharabisch (Amtssprache), Levantinisches Arabisch, Armenisch, Kurdisch
Höchster Berg Hermon, 2 814 Meter
Währung Syrisches Pfund

syrien_land.jpg (15791 Byte)

 

syrien.png (34990 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Bevor das Land im Nahen Osten 1946 unabhängig wurde, stand es über Jahrtausende unter dem Einfluß von fremden Mächten. Zu seinen mächtigen Nachbarstaaten gehörten die Städte Mesopotamiens, Ägypten und die Reiche in Kleinasien. Inzwischen ist Syrien einer der militärisch mächtigsten Staaten der Region geworden.

Man hat dieses Land mit seinen Steinwüsten und alten Städten schon die "Wiege der Zivilisation" genannt. In Ugarit fand man das erste geschriebene Alphabet.

Entfernungen zur Hauptstadt  (in km Luftlinie)
Berlin
˜ 2.802 km
Wien
˜ 2.346 km
Bern
˜ 2.851 km
Moskau
˜ 2.467 km
New York
˜ 9.145 km
Sydney
˜ 14.100 km
Tokyo
˜ 8.983 km
Los Angeles
˜ 12.076 km
Pretoria
˜ 6.595 km
Sao Paulo
˜ 10.772 km

Ortszeit in der Hauptstadt
© Zeitzonenrechner

 


altestestadt.jpg (8452 Byte)

Damaskus ist die Hauptstadt Syriens. Sie ist die älteste stets bewohnte Stadt der Welt. Ihre Gründung geht zurück auf das 4. Jahrhundert vor Christus. Besonders bekannt sind die betriebsamen Märkte.

syrien.jpg (46438 Byte)


ruinenstadt.jpg (5515 Byte)

Palmyra, das ist die Palmenreiche, die große Oase auf halbem Weg zwischen Euphrat und Mittelmeer. Eine arabische Stadt, die auch zu römischer Zeit unabhänigen Handel betrieb.


Im 2. und 3. Jahrhundert war Palmyras große Zeit. Das Geschäft mit den Karawanen blühte. Der wirtschaftliche Erfolg brachte Palmyra auch politische Macht. Hier residierte der Statthalter der römischen Provinz des Orients. Die Erscheinung und das Leben in der Stadt wurde nach römischem Vorbild verändert. Es entstand ein Forum, ein Amphitheater, Tempelanlagen und Straßen.

syrplamyra.jpg (41917 Byte)

Die Geschichte Palmyras sind aber nicht nur imposante Bauwerke, es ist auch die Geschichte von Menschen, die das Geschick dieser Stadt gelenkt haben.


klima.jpg (3565 Byte)

Das Klima an der Küste besteht aus milden und feuchten Wintern sowie trockenen und heißen Sommern. Im Landesinneren ist es zunehmend trocken.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp. °C 2 4 6 9 13 16 18 18 16 12 8 4
Max. Temp °C 12 14 18 24 29 33 36 37 33 27 19 13
Feuchtigkeit % 69 66 52 41 35 35 34 34 36 43 60 70
Regentage 4 4 1 1 0 0 0 0 2 1 3 3

pflanzentiere.jpg (6974 Byte)

Die Vegetation wechselt von Wüstenpflanzen im Osten und trockenem Grasland im Norden zu mediterranem Maquis im Westen und Wäldern im Gebirge. In den entlegenen Wüstengegenden leben Schakale, Gazellen, Jerboas (Wüstenratten) und Eidechsen. In den Gebirgswäldern sind u.a. Wildschweine, Wölfe, Dachse und Stachelschwein sowie einige Singvogelarten vertreten.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


singen.jpg (7823 Byte)

Ich habe Dir mal ein typisches Volkslied aus Syrien herausgesucht.


marchen1.jpg (7851 Byte)

Wenn Du hier klickst, kannst Du ein typisches Märchen aus Syrien nachlesen.


geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld in Syrien heißt Syrisches Pfund, das Kleingeld Piaster. 100 Piaster sind ein Pfund. Ein 1000-Pfund-Schein sieht so aus:

syrien_geld.jpg (65076 Byte)


staat.jpg (11399 Byte)

syrien.png (98676 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

Der Schriftzug stellt den Landesnamen dar.


hymne.jpg (7208 Byte)

Homat el Diyar (übersetzt: Hüter der Heimat) wurde 1936 angenommen.

Hier der Text der 1. Strophe:

Verteidiger des Reiches
Frieden sei mit dir;
Unsere stolze Gesinnung
Lässt keine Unterwerfung
Des Bausteins Arabiens zu
Ein gesegnetes Heiligtum
Der Sitz der Sterne
Ein unantastbarer Schutzraum

Nach oben