Startseite | Gästebuch | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Du befindest Dich hier: Startseite --> Südamerika

Venezuela

Werbung


venezuela.jpg (3727 Byte)

venezuelam.gif (6554 Byte)

venezuela.jpg (23272 Byte)


Größe 916 445 km2, damit ist das Land auf Platz 32 von 197 Ländern

venezu1.gif (10440 Byte)

Einwohnerzahl 28.459 Millionen
Hauptstadt Caracas
Sprachen Spanisch, indianische Sprachen
Längster Fluß Orinoco, 2 140 Kilometer
Höchster Berg Pico Bolívar, 4 981 Meter
Währung Bolívar

venezuela_land.jpg (13189 Byte)

 

vene.png (13950 Byte)


land.jpg (3227 Byte)

Venezuela liegt an der karibischen Nordküste Südamerikas und grenzt im Westen an Kolumbien, im Süden an Brasilien und im Osten an Guyana. Mit der Entdeckung gewaltiger Erdölfelder veränderte sich die wirtschaftliche Situation des Landes grundlegend, obwohl nicht alle Teile der Bevölkerung am neuen Wohlstand teilhaben.

venezuela.jpg (18330 Byte)


warum.jpg (8099 Byte)

Venezuela bedeutet "Klein-Venedig". Der Name wurde der Region vom italienischen Seefahrer Amerigo Vespucci vergeben, da ihn die Kanäle, an denen die Indianer wohnten, aber auch ihre auf Pfeilern errichteten Dörfer, an Venedig erinnerten.


geschichte.jpg (9184 Byte)

Kolumbus kam 1498 nach Venezuela. 1520 wurde die erste spanische Siedlung dort errichtet und über 300 Jahre lang blieb Venezuela spanische Kolonie. Im Jahr 1819 wurde das Land durch den südamerikanischen Freiheitskämpfer Simon Bolivar befreit und schloß sich mit Kolumbien, Ecuador und Panama zu dem Staat Großkolumbien zusammen, von dem sich aber Venezuela 1830 wieder trennte und unabhängig wurde.


angel.jpg (3877 Byte)

Die Angelfälle im Südosten von Venezuela sind die höchsten Wasserfälle der Welt. Dort stürzt der Carrao 978 Meter tief herab. Seinen Namen erhielt der Wasserfall nach dem amerikanischen Pilot Jimmy Angel, der ihn 1935 entdeckte.

angelfall.jpg (30271 Byte)


ori.gif (495 Byte)

Die Quellen des Orinoko liegen im beinahe unzugänglichen Grenzgebiet zwischen Venezuela und Brasilien. Bis zu seiner Mündung im Atlantik legt der Strom mehr als 2000 Kilometer zurück. Dabei durchfließt er die Gebiete zahlreicher indigener Völker , die teilweise jeden Kontakt mit der westlichen Zivilisation meiden.

Die Warao sind mit rund 30.000 Angehörigen die zweitgrößte indianische Ethnie in Venezuela.

luss3.jpg (26279 Byte)


klima.jpg (3565 Byte)

Die heiße Küste ist sehr trocken. Die Ebene ist entweder ausgedürrt oder überschwemmt. Im Gebirge ist es sehr kalt.

Monat Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Min. Temp. °C 13 13 14 16 17 17 16 16 16 16 16 14
Max. Temp °C 24 25 26 27 27 26 26 25 27 26 25 26
Feuchtigkeit % - - - - - - - - - - - -
Regentage 6 2 3 4 9 14 15 15 13 12 13 10

pflanzen.jpg (4259 Byte)

Weite Teile des Landes nehmen die immergrünen tropischen Regenwälder ein, die in den nördlichen Bergen und im Süden zu finden sind. andere Gebiete, z.B. die ausgedehnten Llanos, das Bergland von Guyana und die Hochweiden der Anden sind weitläufig mit wildem Grasland bedeckt. Die Pflanzen- und Tierwelt verdankt ihre wunderbare Artenvielfalt den unterschiedlichen Höhenlagen.


tiere.jpg (3279 Byte)

Durch die Besiedlung des Landes wurden viele Tierarten in dünner besiedelte Gebiete zurückgedrängt, trotzdem blieb der Artenreichtum erhalten. So sind in Venezuela noch Bären, Kaimane, Ozelote, Oppossums und Pekaris beheimatet. Zu den erwähnenswerten Vogelarten gehört der höhlenbewohnende Fettvogel. In den Küstengewässern leben Delphine und Lamantine. Zum Schutz der gefährdeten Tierarten wurde ihre Jagd untersagt. Da die Jagd ihre Existenzgrundlage ist, betrifft dieses Verbot nicht die Indianer-Völker.


schule.jpg (7859 Byte)

Die Schulpflicht besteht für neun Jahre, aber nur 60 von 100 Kindern können in die Schule gehen.


tv.jpg (10591 Byte)

Ich habe einen Ausschnitt aus dem Fernsehprogramm dieses Landes aufgenommen.


gesprochen.jpg (8626 Byte)

Ich habe Dir mal ein paar deutsche Wörter aufgeschrieben und daneben die gleichen Wörter, wie sie die Kinder und Menschen in diesem Land in Spanisch sagen.

Null = cero
Eins (ein,eine) = uno
Zwei = dos
Drei = tres
Vier = cuatro
Fünf = cinco
Sechs = seis
Sieben = siete
Acht = ocho
Neun = nueve
Zehn = diez
Ja = Sí
Nein = No
Danke = Gracias
Vielen Dank = Muchas gracias
Bitte schön = De nada
Bitte = Por favor
Entschuldigen Sie = Discúlpeme
Guten Tag = Hola
Auf Wiedersehen = Adios
tschüß = Hasta luego
Guten Morgen = Buenos días
Guten Tag = Buenas tardes
Guten Abend = Buenas noches
Gute Nacht = Buenas noches

geld.jpg (3364 Byte)

Das Geld in Venezuela heißt Bolívar, das Kleingeld Céntimos. 100 Céntimos sind ein Bolivar. Ein 20-Bolivar-Schein sieht so aus:

venezuela_geld.jpg (60454 Byte)


fahne.jpg (11318 Byte)

venezuela.jpg (8562 Byte) Gelb stellt den Reichtum der Region, Blau das Meer und Rot das im Kampf um die Unabhängigkeit des Landes geflossene Blut dar.

staat.jpg (11399 Byte)

venezuekla.png (241586 Byte) Das Staatswappen ist ein Zeichen, das ein Land symbolisiert.

hymne.jpg (7208 Byte)

Hier der Text der Hymne:

Ruhm dem tapferen Volke
welches das Joch abwarf
das Gesetz achtet,
die Tugend und die Ehre

Hinweg mit den Ketten!
Hinweg mit den Ketten!
schrie der Herr,
schrie der Herr,
und der Arme in seiner Hütte
erflehte Freiheit.


Bei diesem heiligen Namen
zitterte vor Furcht
der hinterhältige Egoismus
welcher einst triumphierte
Bei diesem heiligen Namen
Bei diesem heiligen Namen
zitterte vor Furcht
der hinterhältige Egoismus
welcher einst triumphierte
der hinterhältige Egoismus
welcher einst triumphierte.

Nach oben