DIE-GEOBINE.de

Brasilien liegt in Südamerika. Als Land ist es das Größte in Südamerika, selbst ganz Europa ist nur ein bisschen größer. Die Hauptstadt von Brasilien heißt Brasilia. Es leben fast dreimal so viele Menschen in Brasilien als in Deutschland. Die Menschen dort sprechen Portugiesisch.

Die Flagge ist grün mit einer gelben Raute, in der Mitte findet sich ein blauer Kreis mit weißen Sternen und Schrift. Der Präsident von Brasilien heißt Jair Bolsonaro. Andere große Städte in Brasilien heißen Rio de Janeiro oder Sao Paulo. Die Währung, mit der die Menschen bezahlen, heißt Real.

Wie sieht Brasilien aus?

Da Brasilien so groß ist, ist das Land sehr vielseitig. Oben im Norden von Brasilien befindet sich der Äquator, Brasilien liegt vor allem auf der Südhalbkugel der Erde. Brasilien grenzt an sehr viele Länder in Südamerika, wie Venezuela oder Argentinien. Sehr hohe Berge liegen vor allem in der Nähe zu Venezuela. Der wichtigste und größte Fluss in Brasilien heißt Amazonas. Er fließt in den Atlantischen Ozean. Brasilien ist im Norden wärmer als im Süden. Trotzdem ist es oft im ganzen Land heiß und feucht. Die Küste mit den vielen Stränden ist bei Touristen und den Brasilianern sehr beliebt zum Schwimmen und Sonnen. Der größte Regenwald der Welt liegt in Brasilien. Er heißt Amazonas-Regenwald. Leider werden immer mehr Bäume gefällt und der Wald wird zerstört.

der Amazonas in Brasilien

Der Amazonas ist der wasserreichste Fluss auf der Erde (an der Mündung ca. 70x mehr als der Rhein in Deutschland) | Foto: brunohbarreto via Twenty20

Welche Tiere gibt es in Brasilien?

Brasilien hat so viele Arten, Tiere und Pflanzen wie kein anderes Land auf der Erde. Bestimmte Tiere und Pflanzen gibt es nur in Brasilien. Wie zum Beispiel einen wunderschönen, blauen Papagei. Er heißt Hyazinth-Ara. Auch Gürteltiere, Faultiere, Puma und Jaguare gibt es in Brasilien. Kolibris und Tukane sind berühmte Vogelarten, die es im Regenwald gibt.

Wofür ist Brasilien berühmt?

In Brasilien feiern die Menschen gerne Karneval. Der Karneval ist in der ganzen Welt berühmt. Besonders in Rio de Janeiro wird er gefeiert. Die Menschen tanzen ausgelassen in bunten Kostümen durch die Straßen. Viele Touristen besuchen daher Brasilien. Auch die Christus-Statue ist berühmt. Sie steht auf einem Hügel, der Zuckerhut heißt. Die Statue sieht man in der ganzen Stadt Rio de Janeiro. Auch die Strände sind beliebt bei den Touristen.

Was essen und trinken die Leute in Brasilien gerne?

In Brasilien wird sehr viel Kaffee angebaut. Daher trinken die Menschen ihn gerne zum Frühstück. Aber auch Fruchtsäfte oder Milch-Shakes werden gerne getrunken. Auch werden gerne Sandwiches gegessen als kleine Zwischenmahlzeit. Die Brasilianer essen gerne Fisch, Fleisch, Reis, Nudeln, Bohnen, gekochtes Gemüse und eine Art Brei aus Mais. Dieser nennt sich Polenta. Das Essen in den verschiedenen Regionen ist sehr unterschiedlich.

DIE-GEOBINE.de
Logo
Shopping cart